Wochenplaner PUSLO

20,00 

1 Woche / 2 Seiten

Produktionszeit: 5 – 7 Werktage

Auswahl zurücksetzen
  • Der Kalender umfasst 12 Monate ab dem von dir gewählten Jahr/Monat.

    Startmonat:

    Startjahr:

    • -25 €
    Reset options
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

PUSLOdie kitschige unter den knopfkatz-Kalendergestaltungen. Der Planer wartet zwar mit vielen Schnörkeln, Punkten und Kringeln auf, verschwendet aber keinen Schreib-Platz. Mit der großen Vintage-Handschrift wird eine feine Serifenschrift kombiniert. Eine Kalendereinlage für Kreative oder für Liebhaber schöner Gestaltungen, die selber nicht mehr viel dazu beitragen müssen wollen.

1 Woche | 2 Seiten: Hier hast du für alle Wochentage gleich viel Fläche zur Verfügung und am Anfang der Doppelseite ein Notizfeld. Der Monat steht jeweils gleich beim Tag dabei, Jahresangabe und Kalenderwoche findet man in der obersten Zeile.

Zeitraum: 12 Monate ab im Menü ausgewähltem Start. Der Wochenanfang bis zum 1. des gewünschten Startmonats ist abgebildet. Gleiches gilt für’s Kalenderende.

Papier: Weißes 120 g/m² Recyclingpapier, geringe Staubabbildung, Stifte und Stempel drücken nicht durch (herstellerabhängig)

Lochung: 6-fach-Lochung – passend für den Filofax-Planer bzw. ähnliche Kalender. Lochabstand 19 mm, Lücke zwischen den Loch-Trios 19, 51 bzw. 70 mm (je nach Blattgröße, von der Mitte des Lochs gemessen).

Du möchtest dein eigenes Papier verwenden? Diese Kalendergestaltung gibt es auch als digitale Vorlage zum Download im Shop.

Sonderwünsche? Fragen kostet nichts! Schreib mir einfach vor deiner Bestellung eine Mail und wir klären deine individuelle Anpassung ab, bis wir damit beide glücklich sind.

Teile diesen Artikel!

Zusätzliche Information

Verarbeitung:

Laserdruck, auf Format geschnitten, 6-fach gelocht

Qualität:

Produktionsbedingt kann es zu kleinen Ungenauigkeiten beim Druck und Schnitt kommen. Die Einlagen werden von Hand verarbeitet, jedoch sorgfältig geprüft, damit du auch ja Freude daran hast.

Schriftart:

Dandeleon, Minion Pro