Download: Kalendereinlagen 2017 zum selbst ausdrucken

Kalendereinlagen: Ein Monat auf einer Seite

[Unbezahlte Werbung | Markennennung & Shopverlinkung]


Kalender ab 2018 >>>

Kalendereinlagen: Ein Monat auf einer Seite + weihnachtliches Deckblatt

Ich bin ja so ein Mensch, der ohne To-Do-Liste gar nichts tut. Wenn mein Hirn besonders überfordert mit der Tages-Organisation ist, schreibe ich sogar auf, dass ich noch duschen gehen muss. So ist die abzuhakende Liste in meinem Filofax-Planer eher lang, dafür habe ich fast keine festen Wochentermine. Gerade deswegen habe ich mir meine Einlagen selbst gestaltet. Ich hoffe ich habe so endlich mal meinen sogenannten Planerfrieden gefunden. Was soviel heißt, dass man seinen Kalender optimal ausnutzen kann und nicht schon im März nach neuen Blätterlayouts sucht, weil die aktuellen dann doch nicht genau auf die eigenen Bedürfnisse gepasst haben.

Damit du auch etwas Organisation in deinen Alltag bringen kannst, teile ich gerne mit dir. Am Ende der Seite kannst du dir diverse Dateien zum Ausdrucken herunterladen. Vorher kannst du dir meinen Kalender aber noch etwas genauer ansehen.

Der Monat auf einer Seite

Fest ausgemachte Termine, die ich lange im Voraus kenne, trage ich in einer Monatsübersicht ein. So muss ich nicht lange herumblättern um sagen zu können, ob ich den Tag noch frei habe. Für die Blogplanung drucke ich mir die Seiten vermutlich nochmal aus und hefte sie dahinter in den Planer. Solche Übersichtsseiten eignen sich auch super um den Gesundheitszustand oder den Zyklus zu überwachen.

Eine Woche auf zwei Seiten

Die ganze Woche übersichtlich auf einer Doppelseite. So hast du alle Aufgaben im Blick und siehst auch gleich was liegen geblieben ist und noch aufholbar ist. Für feste Termine ist Platz auf den ersten acht Zeilen. Zwischen den Wochentagen ist noch genügend Raum für zusätzliche Anmerkungen oder Washi-Tape und Sticky-Notes.

Den Kalender bunt gestalten?

Im Gegensatz zum Umfang meiner To-Do-Listen halte ich es mit dem dekorieren der Kalenderseiten mittlerweile eher kürzer. Mein Filofax ist außen schwarz, innen grau und bei den Farbakzenten halte ich mich an schlichte Muster in knalligen Neonfarben.

Allerdings ist dieses Wochenende Weihnachten und da darf’s dann auch mal ein bisschen anders aussehen.

Und hier geht’s zum Dateidownload:

Ich habe dir die zwei Kalenderlayouts jeweils als Einzelseiten oder als Bogendatei zur Verfügung gestellt. Der Kalender beginnt mit einem Weihnachts-Deckblatt, dicht gefolgt vom 19. Dezember 2016 und endet mit der ersten Januar-Woche 2018.

Die Einzelseiten sollten klar sein: Diese kannst du direkt auf DIN A5-Blätter drucken oder an deine Seitengröße im Drucker-Menü anpassen.

In der Bogendatei der Wochenübersicht sind die Seiten so ausgeschossen, dass du zwei Seiten beidseitig auf DIN A4-Seiten drucken kannst. Bei meinem Drucker musste ich dafür zuerst alle ungeraden Seiten drucken, das Papier erneut einlegen und schließlich die geraden Seiten in umgekehrter Reihenfolge drucken. Ist das geschafft, musst du die Blätter nur noch mittig schneiden und zusammentragen.
Zur Monatsübersicht gibt’s zwar auch eine Bogendatei, aber da diese einseitig gedacht sind, musst du sie nur an den Drucker schicken, A4-Papier einlegen und sie später auseinanderschneiden.

Drucker sind komplexe Kreaturen. Solltest du gar nicht klar kommen oder die Datei aus irgendeinem Grund anders brauchen, kann ich dir bestimmt helfen.

 

Ein Monat auf einer A5-Seite

Einzelblätter:
Download Monat2017Einzelseiten.pdf (582 KB)
Bogendatei:
Download MonatA52017Boegen.pdf (2,3 MB)

Eine Woche auf zwei A5-Seiten

Einzelblätter:
Download WocheA52017Einzelseiten.pdf (668 KB)
Bogendatei:
Download WocheA52017Boegen.pdf (10 MB)

Ein Monat auf einer Seite für den Personal-Planer (95 x 171 mm)

Einzelblätter mit Schnittmarken:
Download MonatPersonal2017Einzelseiten.pdf (626 KB)
DIN A4-Bogen mit Schnittmarken:
Download MonatPersonal2017A4Boegen.pdf (490 KB)

_

Teile diesen Artikel!

23 Kommentare

  1. Pingback: Inspiration: Divider für den Filofax | knopfkatz

Kommentare sind geschlossen.